IKP-12_Donauversinkung-versickerung

  • Kommunen: Donaueschingen, Geisingen, Immendingen, Stadt Tuttlingen, Mühlheim, Fridingen, Beuron, Inzigkofen, Stadt Sigmaringen
  • Landkreise: Schwarzwald Baar Kreis, Tuttlingen, Sigmaringen
  • Kurzbeschreibung Istzustand: Zwischen Immendingen und Möhringen ist das Naturphänomen der Versickerung/Versinkung am eindrucksvollsten zu beobachten. Dort befinden sich große Schlucklöcher, Dolinen, das trockene Flussbett, Wetterlöcher und Höhlen.
  • Kurzbeschreibung Maßnahme: Um das Thema Versickerung zu betrachten, haben sich Immendingen, Möhringen und Tuttlingen zusammen getan und ein Gesamtkonzept beauftragt. Ziel ist es die naturschutzrechtlichen Belange, die Erlebbarkeit der Donauversickerung, die Belange der Landwirtschaft und der regionalen Wertschöpfung zu betrachten und ein Gesamtkonzept aufzustellen.

Karte wird geladen - bitte warten...

Donauversickerung/Versinkung Gesamtkonzept Landschaftsraum IKP12 47.959330, 8.764590 Donauversickerung/Versinkung Gesamtkonzept Landschaftsraum IKP12

Projekt kommentieren?

Dann bringen Sie sich hier ein.

Wählen Sie eine Projektliste